Ihr Warenkorb ist leer.

Hotline 0911 4188843

Plakatierung

Unser aktuelles Angebot:

100 A1 Nürnberg für 14 Tage zum Sonderpreis für 720€ zzgl. MwSt.

Kontakt

Nürnberg

Streugutkästen

Seit dem Jahr 2000 bewirtschaftet das Concertbüro Franken exklusiv im Auftrag der Stadt Nürnberg die stadteigenen Streugutkästen als Werbeträger für Musikveranstaltungen.

Mittlerweile haben sich die Kästen als Werbeplattform bestens etabliert. Dem von städtischer Seite gewünschten Ziel, der Beendigung der althergebrachten „Wildplakatierung“, konnte damit von Seiten der Veranstalter voll entsprochen werden.

Durch die verkehrstechnisch günstigen Platzierungen der Kästen ergeben sich automatisch interessante und werbewirksame Lagen für die Plakatierung. Dadurch ist dieser Werbeträger sehr hochwertig.

Inhalt

Es sind ausschließlich Werbeplakate für Musikveranstaltungen (Konzerte und Partys) von der Stadt zugelassen.

Format

DIN A1 hoch. Andere Formate nach Absprache.

Aushangdauer

Die Standardlänge einer Aushangdekade ist 14 Tage. Die Mindestdauer beträgt 7 Tage. Abweichende Buchungen verhandelbar.

Aushangbeginn

Montag und Dienstag

Mindestbelegung

50 Plakate

Höchstbelegung

150 Plakate

Ersatzplakate

Es wird ein Materialüberhang von 10% zur Auftragsmenge benötigt.

Anlieferung

Bis drei Tage vor Aushangbeginn beim Concertbüro Franken.
Hinweis: Es werden keine Plakatzusendungen mit Nachnahmegebühren angenommen.

Reservierung

Die Auslastung der Flächen ist sehr hoch. Deshalb ist eine frühzeitige Buchung sehr zu empfehlen.

Kosten

Die Belegungen werden mit 0,52 € + 19% MWSt. pro Tag und Plakat verrechnet.

Unterfüttern

Bei kleinformatigeren Plakaten muss die standardisierte Aushangstelle (DIN A1 hoch) mit weißem Papier vorgeklebt („unterfüttert“) werden. Dieser zusätzliche Arbeitsaufwand wird mit 0,50€ + 19% MWSt. pro Plakat verrechnet.

Allgemeine Aushangstellen

Nur nach Absprache möglich! Es gelten die gleichen Bedingungen wie bei den Streugutkästen, bis auf Kosten und Zeitraum.

Kosten

0,65 € + 19% MwSt. pro Tag pro Plakat

Umland:
ab 6,00 € + 19% MwSt. pro A1-Tafel (nach Rücksprache)

Zeitraum

Freitag bis Donnerstag
Änderungen nach Rücksprache

Fürth

Altglascontainer

Auch mit der Stadt Fürth konnte eine einvernehmliche Lösung gefunden werden um die Wildplakatierung im Stadtgebiet in den Griff zu bekommen. Als Werbefläche werden Altglascontainer genutzt – es handelt sich um 15 exklusive Standorte im Stadtgebiet.

Inhalt

Es bestehen keine speziellen Beschränkungen.

Format

DIN A1 hoch. Andere Formate nach Absprache.

Aushangdauer

7, 14 oder 21 Tage.

Aushangbeginn

Donnerstag

Mindestbelegung

23 Plakate

Höchstbelegung

45 Plakate

Ersatzplakate

Es wird ein Materialüberhang von 10% zur Auftragsmenge benötigt.

Anlieferung

Bis drei Tage vor Aushangbeginn beim Concertbüro Franken.
Hinweis: Es werden keine Plakatzusendungen mit Nachnahmegebühren angenommen.

Reservierung

Die Auslastung der Flächen ist sehr hoch. Deshalb ist eine frühzeitige Buchung sehr zu empfehlen.

Kosten

Die Belegungen werden mit 1,50 € + 19% MWSt. pro Tag und Plakat verrechnet.

Unterfüttern

Bei kleinformatigeren Plakaten muss die standardisierte Aushangstelle (DIN A1 hoch) mit weißem Papier vorgeklebt („unterfüttert“) werden. Dieser zusätzliche Arbeitsaufwand wird mit 0,50€ + 19% MWSt. pro Plakat verrechnet.

Übersichtskarte

Kontakt

Ansprechpartner:

Randolph Dieckmann • Telefon: 0911 414196 • E-Mail: plakatierung@concertbuero-franken.de

E-Mail

© Concertbüro Franken|Kontakt|Impressum|AGB|Newsletter

Ihr Warenkorb ist leer.