Ihr Warenkorb ist leer.

0911 891861-57 (12 - 16 Uhr)     

Firmenchronik - 1983

Es wird amtlicherweise die Firma Conzertbüro Franken – Ballreich & Harasim GbR gegründet. In den Verlagsräumen des Plärrer-Stadtmagazins richtet man sich in der alten Dunkelkammer das erste Büro ein.

+++++

Im gleichen Jahr steht die erneute Organisation eines Musikfestivals an. In Kooperation mit dem Ortsverband der Grünen, federführend durch Thommy Barth vertreten, wird das Come Together-Festival für den Plärrer organisiert. Namhafte Künstler wie Nina Hagen, Georg Danzer, Kevin Coyne und Konstantin Wecker werden verpflichtet. Zum ersten Mal für ein Konzert in Nürnberg dabei ist Hans Jürgen Buchner, alias Haindling. Leider endet das Festival mit einem herben finanziellen Minus.

+++++

In diesem Jahr startet auch die Zusammenarbeit mit arrivierten Tourneeagenturen. Für Fritz Rau (Lippmann & Rau) werden die ersten Konzerte organisiert: Das American Folk & Blues Festival und ein Abend mit Ton Steine Scherben, Schroeder Roadshow und Eisi Gulp.

  
Kontakt   •   Impressum   •   Datenschutz   •   Gewinnspiel   •   AGB   •   Newsletter   •   Muttizettel Download
© Concertbüro Franken   •   Cookies verwalten

Ihr Warenkorb ist leer.