Ihr Warenkorb ist leer.

Hotline 0911 4188843

"Der Komparse" - Lesung

SIGI ZIMMERSCHIED

Mi. 29.11.2017 | Nürnberg | Gutmann am Dutzendteich | Einlass: 18:45 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr | tischbestuhlt

SIGI ZIMMERSCHIED

Stephan Fadinger wird im Fasching 1970 aufgrund eines kurzzeitigen Kontrollverlustes seiner Mutter gezeugt und am 1. November als Sohn einer Sanitätshausbesitzerin und eines Lageristen geboren. Eine Kindheit zwischen Stützstrümpfen und Prothesen.

Höhepunkte sind ein erfolgreiches Versteckspiel im Kindergarten, ein Krippenspielauftritt als "Hirte mit Schaf", sein Berufsbeginn im Katasteramt, ein Schienbeinbruch beim Behördenfußballturnier, ein Betriebsausflug in die Wachau, eine Geisterbahnfahrt mit der Amtsbeauty Isabella und die kleine Zuneigung von Lisa, seiner Schulfreundin.
Ansonsten ist sein Leben eine Fußnote. Eine Komparserie.

Nach dem Tod seiner Mutter droht Stephan völlig den Halt zu verlieren. Baronin Ludmilla von Muschatka, eine alte Bekannte seiner Mutter, Betreiberin einer Komparsenagentur, vermittelt ihm eine kleine Rolle in der Episode einer Familienserie. Stephan taucht ein in die Welt der Vorabendglimmers und des Prime-Time-Glamours. Ihm ist, als würde er erst jetzt zu leben beginnen.

Die medialen Tankstellen werden zur Sucht. Die Droge beginnt ihn zu zerstören. Er verliert Lisa. Er verliert sich selbst. Als Stephan, am Ende seiner Kräfte, eine Rolle in einem Serienkillerkrimi spielt, fasst er einen letzten Entschluss. Rache.

sigi-zimmerschied.de/

Sigi Zimmerschied Scheisshaus-Sepp

Tickets

Vorverkauf: 21,40 € | Abendkasse: tba €

online über unseren Shop bestellen:

Tickets kaufen

telefonisch bestellen:

Concertbüro Franken, Tel.: 0911 - 4188843

an einer Vorverkaufsstelle kaufen:

Grundsätzlich können Tickets bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden, die über CTS Eventim verkaufen.

Vorverkaufsstellen

Örtlicher Veranstalter: Concertbüro Franken GmbH, Tel.: 0911/414196

Zurück

© Concertbüro Franken|Kontakt|Impressum|AGB|Newsletter

Ihr Warenkorb ist leer.