Ihr Warenkorb ist leer.

Hotline 0911 4188843

Kultur-Sommer im Serenadenhof 2017

NIGEL KENNEDY

plays Jimi Hendrix

Di. 20.06.2017 | Nürnberg | Serenadenhof | Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr | bestuhlt

NIGEL KENNEDY

Nigel Kennedy, der Punk unter den klassischen Geigen-Virtuosen, hat sich mit unterschiedlichsten Programmen als Grenzgänger zwischen verschiedenen Musikstilen einen Namen gemacht. Seine Virtuosität und Energie haben sowohl der klassischen, als auch der modernen Musik wie Klezmer, Jazz und Rock neue Impulse verliehen.

Im Mai 2016 vor fast ausverkauftem Festspielhaus Baden-Baden, im Juli als Headliner bei Deutschlands größtem Hippie-Festival Burg Herzberg, und zwischen diesen Welten beim Eröffnungswochenende der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern: Dort präsentierte Nigel Kennedy im Juni seine Interpretationen von Jimi Hendrix erstmals mit dem Deutschen Kammerorchester Berlin und begeisterte damit Publikum und Presse gleichermaßen:

„Es offenbart sich ein ausgesprochen gut gelaunter Kennedy, der wie ein kleiner Junge Spaß hat an dem, was er tut: Geige spielen. Und Regeln brechen. Keine Konvention: Klassik, Drummer, Bass, Bach, Händel, Hendrix – und das so, dass es einem den Atem verschlägt, das Herz stillstehen lässt. [..] Hendrix und Kennedy. Beide einen sie alle. 2.700 Zuschauer jubeln am Ende." – ´Kennedy spielt Hendrix: "Ein Wahnsinnskonzert"´, NDR, Juni 2016

Programm: Nigel Kennedy plays Jimi Hendrix

Mit seinem Projekt Nigel Kennedy plays Jimi Hendrix widmet er sich einem der größten Rockmusiker und Gitarren-Genie unserer Zeit. Seit den Anfängen seiner Karriere war Hendrix ein Musiker, von dem Kennedy sich inspirieren ließ und zu dem er immer wieder zurückkehrte. Seit nun schon 25 Jahren interpretiert Kennedy in unterschiedlichsten Besetzungen, ob mit klassischem Orchester, in kleinen akustischen Besetzungen oder mit seiner regulären Band, verschiedene Werke des Rockmusikers.

In seinem aktuellen Jimi Hendrix Programm ist er mit einer neuen und internationalen Besetzung zu sehen. Sie besteht aus Doug Boyle, Julian Buschberger, dem Gitarren-Wunderkind, Tomasz Kupiec und Adam Czerwinski, der zu einem der führenden Percussionisten in Europa zählt.

Folgende Songs wird Kennedy in seinem ganz eigenen und unverwechselbaren Stil interpretieren: Purple Haze, Hey Joe, The Wind Cries Mary, Crosstown Traffic, Fire, Drifting, Little Wing, In 1983 A Merman I Should Turn To Be, Third Stone From The Sun, Foxy Lady und andere ausgewählte Werke.

NIGEL KENNEDY plays Hendrix (live 2016)

Tickets

Vorverkauf: ab 47,25 € | Abendkasse: tba €

online über Eventim bestellen:

Tickets kaufen

an einer Vorverkaufsstelle kaufen:

Grundsätzlich können Tickets bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden, die über CTS Eventim verkaufen.

Vorverkaufsstellen

Präsentatoren:

Örtlicher Veranstalter: Concertbüro Franken GmbH, Tel.: 0911/414196

Zurück

© Concertbüro Franken|Kontakt|Impressum|AGB|Newsletter

Ihr Warenkorb ist leer.