Ihr Warenkorb ist leer.

Hotline 0911 4188843

Kultur-Sommer im Serenadenhof 2017

LA NOTTE ITALIANA

Die schönsten italienischen Opernarien

So. 20.08.2017 | Nürnberg | Serenadenhof | Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:30 Uhr | reihenbestuhlt

LA NOTTE ITALIANA

E lucevan le stelle... singt Toscas Geliebter, der Maler Mario als er einen letzten Abschiedsbrief an seine angebetete Tosca schreibt. Was so viel heißt wie „Und es leuchteten die Sterne". In „La Notte Italiana" leuchten viele solcher Sterne der italienischen Oper: drei hochkarätige Belcanto-Solisten präsentieren die beliebtesten Arien und Duette aus „La Traviata", „Norma", „Tosca" und „Don Giovanni" und vielen anderen Meisteropern. Besungen wird mit den ewigen Melodien der italienischen Oper immer wieder die große, tiefe, ewige Liebe – oder eben die Hindernisse derselben wie im Fall des Herzog von Mantua aus Verdis „Rigoletto", der mit „La donna è mobile" eine der populärsten Arien überhaupt singt.
Begleitet werden die Sänger vom Süddeutschen Kammerensemble unter der musikalischen Leitung von Markus Elsner.
Markus Elsner setzt sich intensiv für zeitgenössische Musik ein und dirigierte zahlreiche Ur- und Erstaufführungen. Seit 2006 leitet er das Süddeutsche Kammerensemble, seit 2011 auch die Tage der Neuen Musik Bamberg. Gastdirigate und Tourneen führten ihn nach Polen, Österreich, Bulgarien, Italien, in die Ukraine und quer durch ganz Deutschland. Markus Elsner wurde für seine Arbeit vielfach ausgezeichnet, im Jahr 2009 mit dem Bayerischen Kunstförderpreis. Außerdem erhielt er das Richard-Strauss-Stipendium der Stadt München, das Richard-Wagner-Stipendium, den Merkur Förderpreis, den tz-Rosenstrauss des Jahres und das Musikstipendium der Stadt München. Zwischen 2008 und 2009 war er Stipendiat im Internationalen Künstlerhaus Villa Concordia in Bamberg.

Achtung:
Der Serenadenhof ist eine Open Air Location. Die ersten vier Reihen sind nicht überdacht, alle weiteren Plätze sind mit einem Segel überspannt. Die Veranstaltung findet auch bei Regen statt und wird nicht in den Musiksaal der Kongresshalle verlegt. Die Mitnahme von Getränken und Regenschirmen ist nicht gestattet.

Tickets

Vorverkauf: ab 41,50 € | Abendkasse: tba €

online über Eventim bestellen:

Tickets kaufen

an einer Vorverkaufsstelle kaufen:

Grundsätzlich können Tickets bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden, die über CTS Eventim verkaufen.

Vorverkaufsstellen

Präsentatoren:

  • NN ZAC

Örtlicher Veranstalter: Concertbüro Franken GmbH, Tel.: 0911/414196

Zurück

© Concertbüro Franken|Kontakt|Impressum|AGB|Newsletter

Ihr Warenkorb ist leer.