Ihr Warenkorb ist leer.

0911 891861-57 (12 - 16 Uhr)     

Fränkischer Sommer 2023

Abel Selaocoe

"Where is Home / Hae ke Kae"

Fr. 11.08.2023 | Bubenreuth | Kath. Kirche Maria Heimsuchung | Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr | bestuhlt

Abel Selaocoe

„Ein strahlend talentierter, südafrikanischer Cellist und eine Ein-Mann-Band“, nannte ihn die Presse, und diesem Lob macht Abel Selaocoe nun erneut alle Ehre: In seinem Programm „Where is Home“ kombiniert der vielseitige Musiker Johann Sebastian Bachs Cellosuiten mit eigenen, an seine afrikanische Heimat angelehnten Kompositionen. Dabei greift er nicht nur zum Cellobogen, sondern übernimmt auch den Gesangspart. Als Grenzgänger zwischen den Kulturen fühlt er sich seinem Geburtsland tief verbunden und hält zugleich auch die westliche Musiktradition in Ehren. Aus diesem Spagat heraus entsprang die Idee zu „Where is Home“: Wo ist Zuhause. Bereits seit Langem bindet Selaocoe unkonventionelle Elemente in seine Vorstellungen ein: Improvisationen, Gesang und Körper-Percussion. Dadurch mischen sich vibrierende Klangfarben, ansteckende Rhythmen und herzergreifende Volksmelodien. Für Abel Selaocoes Auffassung ist Heimat nicht zwangsläufig ein geografischer Ort. Heimat kann auch Musik sein.

"Where is Home / Hae ke Kae"
Abel Selaocoe
, Violoncello

https://www.fraenkischer-sommer.de/

Tickets

Vorverkauf: ab 15,00 € | Abendkasse: tba €

online über Eventim bestellen:

Tickets kaufen

an einer Vorverkaufsstelle kaufen:

Grundsätzlich können Tickets bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden, die über CTS Eventim verkaufen.

Vorverkaufsstellen

Örtlicher Veranstalter: Bezirk Mittelfranken, Kulturreferat, Tel.: 0981 4664 50005

Zurück

  
Kontakt   •   Impressum   •   Datenschutz   •   Gewinnspiel   •   AGB   •   Newsletter   •   Muttizettel Download
© Concertbüro Franken   •   Cookies verwalten

Ihr Warenkorb ist leer.